VR-Talentiade-Team-Tage 2024
  10.06.2024 •     HVW-Verband , Presse , Allgemein , Jugend


Ein Wochenende voller Action

Am Samstag, den 8. Juni kamen die Baden-Württembergischen Talente aus sieben verschiedenen Sportarten zu den VR-Talentiade Team-Tagen in Stuttgart zusammen. Insgesamt rund 70 Kinder, die in ihren jeweiligen Sportarten zu den Top-Talenten im Bundesland gehören. Darunter neben den Handballern auch Fußballer, Leichtathleten, Ski-Sportler, Golfer, Tennisspieler und Turner.

Alle Teilnehmer und Betreuer trafen sich morgens in der Jugendherberge Stuttgart International. Nach dem Kennenlernen und gemeinsamen Mittagessen fuhren wir mit zwei Bussen in den Wald-Klettergarten nach Zuffenhausen. Dort konnten die Kids über drei Stunden auf unterschiedlich hohen und schwierigen Kletterpfaden ihr Können testen. Das Wetter meinte es gut mit uns und es begann erst zu regnen, als wir bereits im nebenanliegenden Restaurant zu Abend aßen. Danach ging es wieder zurück in die Jugendherberge, in der die Talente noch einmal genügend freie Zeit hatten, sich gegenseitig besser kennenzulernen und sich bei Gesellschaftsspielen über ihre Sportarten auszutauschen.

Der Sonntag starteten wir mit einem Frühstück in der Jugendherberge und anschließender Abreise zum Weißenhof zu den BOSS Open. Dort warteten einige Qualifikationsspiele des Rasen-Tennis-Turniers sowie Show-Trainings und Mitmach-Stationen auf uns. Nachmittags wurden alle Kinder nochmals von den jeweiligen Präsidenten geehrt und sie erhielten auf einem Sand-Nebenplatz eine Medaille und Urkunde. Am frühen Abend fuhren wir mit den Bussen auf den Wasen-Parkplatz, wo die Kinder von ihren Eltern abgeholt wurden.

Wir bedanken uns beim Team der VR-Talentiade und dem Baden-Württembergischen Genossenschafsverband für ein tolles und abwechslungsreiches Wochenende!

Das Team der Handballer bildeten:

Charlotte Bayh aus Weinstadt
Jonathan Busch aus Lauchringen
Carl Heingärtner aus Bruchsal
Maren Ockert aus Bruchsal
Paul Seelieb aus Mühlhausen
Luise Stadelmaier aus Rechberghausen
Elise Susemichel aus Bad Rappenau

Impressionen vom Wochenende gibt es hier unter „Abschlussveranstaltung“.