Allgemeine Informationen zur C- und B-Trainer Fortbildung

Durch den, im (spätestens) letzten Jahr der Lizenzgültigkeit vorgenommenen Besuch einer vom HVW anerkannten Fortbildungsmaßnahme von mind. 15 Lerneinheiten wird die C-/B-Lizenz, bei fristgerechter Einreichung (mit der Teilnahmebestätigung) auf der HVW-Geschäftsstelle, verlängert.
Sollte Ihre Lizenz länger als drei Jahre abgelaufen sein, setzen Sie sich bitte direkt mit der HVW-Geschäftsstelle in Verbindung.

Der Verbandsausschuss Lehre und Leistungssport hat 1995 beschlossen, dass bei Verlängerung von Lizenzen durch Anerkennung einer dezentralen B-/C-Lizenz-Fortbildung eine zentrale Maßnahme folgen muss.

Wir bitten alle Interessenten sich in unserem System zu registrieren und die persönlichen Daten einzupflegen - siehe Handbuch PersonenAccount.

Eine Anmeldung ist dann Online möglich.
Wir bitten zu beachten, dass die Teilnahme ausschließlich für Lizenzinhaber (sofern nichts anderes vermerkt) möglich ist.

In Ausnahmefällen werden Lizenzinhaber, welche sich zu mehreren Fortbildungsterminen angemeldet haben sowie Lizenzinhaber, welche noch eine mehrjährig gültige Lizenz besitzen, nachrangig behandelt. Ebenso werden Lizenzinhaber aus anderen Landesverbänden nachrangig behandelt.

B-Lizenz-Trainer haben zur Anmeldung einen vom Verein bestätigten Trainertätigkeitsnachweis der vergangenen zwei Jahre vorzulegen.

Die Eigenbeteiligung beläuft sich auf derzeit € 200,00 (außer Schwäbische Handballschule). Der Betrag wird 4 Wochen vor der Durchführung der Fortbildung fällig. Die Überweisung ist ausschließlich auf das in der Ausschreibung vermerkte Konto vorzunehmen (außer Schwäbische Handballschule)