Schreiben des Jugendsprechers
  02.12.2019 •     Bezirk 7 Neckar-Zollern


Sehr geehrte Verantwortliche der jeweiligen Vereine,

wie ihr alle wisst ist die Jugendarbeit Grundlage eines funktionierenden und belebenden Vereinsleben.

Bei der letzten Sitzung des Bezirksjugendtags stellte man fest, als es zur Wahl des Bezirksjugendsprechers kam, dass nur einer Anwesend war.

Wir bitten euch die Jugendsprecher mehr zur Teilnahme an solchen Sitzungen zu ermutigen, um ihnen erste Einblicke in das Geschehen des Handballbezirks zu ermöglichen.

Diese Einblicke sind wichtig, damit die Jugendsprecher auch nach ihrer Amtshandlung in weitere Aufgaben innerhalb des Vereins eingespannt werden können und sie nicht ins „kalte Wasser geworfen werden“.

Bitte denken Sie daran, bei Ihren nächsten Versammlungen die Jugendsprecher für Ihren Verein, falls noch nicht vorhanden, zu wählen.

Mit freundlichen Grüßen

Jonas Hauser

Jugendsprecher

 

Handballbezirk Neckar-Zollern