Erfolgreicher Minispieltag bei der JSG Balingen-Weilstetten
  31.01.2019 •     Bezirk 7 Neckar-Zollern


Am 27.01.2019 fand in der Balinger Sparkassen Arena der diesjährige Minispieltag der JSG Balingen-Weilstetten statt. Neben dem Heimteam der JSG nahmen die Minis aus Rietheim, Weilheim, Zimmern, Hausen, Onstmettingen, Margrethausen, Ebingen und Aixheim am „Märchenspieltag“ teil.

 

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen ging es endlich los. Die knapp 100 Kinder bewältigten neben den zwei Spielformen „Rapunzel“ (vereinfachte Spielform von Turmball) und „Hänsel und Gretel“ (Hütchen abwerfen zweier Teams) auch noch sechs weitere Stationen, bei denen sie ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten.

 

Nachdem die Kinder alle Märchenstationen und Spiele erfolgreich absolvierte hatten, kam es zur Siegerehrung. Alle Jungs und Mädels bekamen eine Medaille, die von Spielern des TV Weilstetten 1 und HBW Balingen/Weilstetten 2 überreicht wurde und nach einem gemeinsamen Gruppenfoto ging ein schöner und erfolgreicher Minispieltag zu Ende.