Neue Koordinierungsstelle Bezirke – Wir wollen etwas gemeinsam bewegen!
  08.08.2018 •     HVW-Verband , HVW-Bezirke , Bezirk 1 Heilbronn-Franken , Bezirk 2 Enz-Murr , Bezirk 3 Rems-Stuttgart , Bezirk 4 Esslingen-Teck , Bezirk 5 Stauferland , Bezirk 6 Achalm-Nagold , Bezirk 7 Neckar-Zollern , Bezirk 8 Bodensee-Donau


Zum 01.08.2018 hat die Koordinierungsstelle Bezirke beim Handballverband Württemberg e. V. ihre Arbeit aufgenommen. Ziel ist es mit dieser neu geschaffenen Stelle die acht Bezirke in ihrer Arbeit mit insgesamt 384 Vereinen zu unterstützen, mehr Transparenz zwischen Verband und Bezirk zu ermöglichen und gemeinsame strategische Vorgehensweisen zu entwickeln. Dies schafft mehr Ressourcen in den Bezirken und lässt zukünftig sicherlich viele Synergieeffekte entstehen. „Alle können nur profitieren und damit werden wir den Handball in Württemberg wieder einen Schritt weiter voranbringen“, ist sich Vizepräsident Heiko Griebel sicher, der beim HVW für die Bezirke verantwortlich zeichnet. Die Ansprechpartnerin der Koordinierungsstelle Bezirke mit 50 % Umfang heißt Daniela Assmann.