HVW-Fortbildung 1: 23.-24.01.2020 (Kiener)
  19.11.2019 •     HVW-Verband , Lehrwesen , HVW-Bezirke


Fortbildung 1: 23.-24.01.2020 (Kiener)

Kosten: 200,00 € einschl. Verpflegung / Übernachtung

Ort: Landessportschule Albstadt 

Thema:
Formationsunabhängiges Abwehrspiel: Abwehrprinzipien anstatt -formationen

Zielgruppe: Aufbau- und Anschlusstraining

Inhalt: Der Übergang zwischen den einzelnen Abwehrsystemen im Handball ist mittlerweile fließend. Im Rahmen der Fortbildung werden Grundsätze des kooperativen und kollektiven Abwehrspiels vorgestellt, die unabhängig von der Abwehrformation angewendet werden können.

Lizenzverlängerung für C-/B-Lizenz mit 16 Fortbildungsstunden

Dieser Lehrgang findet in Kooperation zwischen dem Handballverband Württemberg und dem Württembergische Landessportbund (WLSB) statt. Die Vorgaben des Bildungszeitgesetzes werden eingehalten. Anerkannter Träger im Sinne des Bildungszeitgesetzes ist der WLSB.