Wettbewerb BILDUNGSORTE: Bildung in Zeiten digitaler Transformation - Stifterverband
  29.03.2021 •     HVW-Verband , Presse , Allgemein , Jugend , HVW-Bezirke


Der Wettbewerb richtet sich an Projekte, die Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre im nicht-hochschulischen Bereich in den Blick nehmen.

Eine der großen Herausforderungen und Aufgaben in Deutschland besteht nach wie vor darin, Kinder und Jugendliche auf ein Leben in der digitalen Welt vorzubereiten. Die Corona-Krise hat deutlich gezeigt, dass in Deutschland beim digitalen Lernen und Lehren erheblicher Nachhol- bzw. Handlungsbedarf besteht. Mit dem Fokus der KMK im Jahr 2021 auf dem Thema „Lernen und Lehren – guter Unterricht in Zeiten der digitalen Transformation“, wird der Blick der Schulen darauf gelenkt, wie Unterrichtsqualität im Zeitalter der Digitalisierung gedacht, gestaltet und umgesetzt werden muss.

Bildung in Zeiten digitaler Transformation ist jedoch auch eine Aufgabe für die ganze Gesellschaft. Neben öffentlichen Bildungseinrichtungen leisten zahlreiche (zivilgesellschaftliche) Akteure unverzichtbare Beiträge dazu. Mit dem Wettbewerb Bildungsorte will der Stifterverband im Jahr 2021 Menschen, Initiativen oder Orte in der Zivilgesellschaft und öffentlichen Bildungseinrichtungen entdecken und auszeichnen, die das Ziel haben, Kinder und Jugendliche auf das Leben in einer digitalen Welt vorzubereiten, Lust auf Bildung machen und zur Nachahmung motivieren.

Jeden Monat wird ein Bildungsort des Monats ausgezeichnet. Der Preis ist mit jeweils 2.500 Euro dotiert. Am Ende jedes Jahres wird unter allen Preisträgern eines Jahres der Bildungsort des Jahres ausgewählt. Jede Initiativen hat damit noch einmal die Möglichkeit, ein Preisgeld in Höhe von 7.500 Euro (1. Platz), 5.000 Euro bzw. 2.500 Euro (2. und 3. Platz) zu gewinnen.

Bewerbungen können laufend bis zum 31. Oktober 2021 eingereicht werden. Die erste Auszeichnung wird bereits im April vergeben.

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb sowie die Antragstellung ist ab sofort und jederzeit online möglich über: www.stifterverband.org/bildungsorte

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an bildungsorte(@)stifterverband.de