VR-Talentiade @Home
  17.02.2021 •     HVW-Verband , Presse , Allgemein , Jugend


Alle E-Jugendlichen sind herzlich eingeladen

Da im Moment leider weder ein Spiel-, noch Trainingsbetrieb möglich ist, haben wir in Absprache mit dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband eine abgewandelte 1. Stufe der VR-Talentiade entwickelt.

Die VR-Talentiade ist aus drei Stufen aufgebaut (1. Stufe = Vorentscheide, die unter normalen Bedingungen in den E-Jugend-Spielbetrieb integriert sind / 2. Stufe = Bezirksentscheide / 3. Stufe = Verbandsentscheid) und ist gleichzeitig die erste Sichtung.

Wir wollen den Kindern auch in der derzeitigen Situation die Möglichkeit bieten, sich zu präsentieren und laden alle E-Jugendlichen ein, an der VR-Talentiade @Home teilzunehmen.
Dabei absolvieren die Kinder zuhause sechs Koordinationsübungen. Die Ergebnisse werden in Form von Videos an die Trainer geschickt, die diese wiederum an den HVW melden.
„VR-Talentiade Jahrgang“ ist in diesem Jahr der Jahrgang 2010, es können aber auch gerne jüngere Kinder teilnehmen. Die Ergebnisse für die 2. Stufe werden jedoch nur von den Kindern des Jahrgangs 2010 berücksichtigt. Alle Teilnehmer bekommen im Nachgang Kleinpreise und Urkunden über ihren Trainer zugesandt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich viele Vereine beteiligen und ihre Kinder dafür begeistern.
Alle Informationen finden Sie hier unter der Rubrik „1. Stufe 2021 – VR-Talentiade @Home“.

Laufzeit: 31.03.2021*
(*Vereine aus Enz-Murr bis 18.04. bzw. Neckar-Zollern bis 09.05.2021; diese Bezirke starten mit der VR-Talentiade @Home erst nach Beendigung der Home Challenge)