DHB-Sichtungslehrgänge sind terminiert
  22.07.2020 •     Leistungssport


Das Leistungssportpersonal des Deutschen Handballbundes hat die Sichtungslehrgänge für den männlichen Jahrgang 2004 und den weiblichen Jahrgang 2005 terminiert. Folgende Spielerinnen und Spieler nehmen daran teil: 

31. August - 03. September in Kienbaum (männlich):

Magnust Grupe, Felix Göttler, David More, Theo Straub (Rhein-Neckar Löwen), Luca Eckert (TV Bittenfeld), Felix Eisele (TPSG FA Göppingen), Nicolas Hajdu (TV Weilstetten), Torsten Anselm (SG Pforzheim/Eutingen), Julian Buchele (TPSG FA Göppingen).

Reserve: Luca Berghoffer und Philipp Alt (Rhein-Neckar Löwen)

07.-10. September in Kienbaum (weiblich):

Nicola Merz (TPSG FA Göppingen), Chantal Schmid (SV Salamander Kornwestheim)

Reserve: Maren Keil (TuS Metzingen), Sandra Mößinger (HSG Freiburg), Jade Oral (SV Salamander Kornwestheim)

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern einen erfolgreichen Lehrgang.