HVW-Schiedsrichterneulingsausbildung 2019 - SR-Crashkurs
  09.08.2019 •     Lehrwesen , Schiedsrichter , HVW-Bezirke


Albstadt, 21.-22.09.2019

Auch dieses Jahr wird der Handballverband Württemberg eine verkürzte Ausbildung zum Erwerb der Schiedsrichterlizenz für Wiedereinsteiger, Quereinsteiger anbieten, den sog. HVW-SR-Crashkurs. Der Lehrgang wird am 21.-22. September 2019 in Albstadt, Landessportschule, stattfinden.

Meldeschluss: 18. August 2019

Folgende Rahmenbedingungen gelten als Voraussetzung, von diesen Bedingungen ist eine zu erfüllen:

  • Aktive Spielerin/er mind. 25 Jahre alt
  • Inhaberin/er einer gültigen Trainerlizenz (mind. C-Lizenz)
  • Aktive Schiedsrichter-Beobachterin/er
  • Aktive Zeitnehmerin/er –Sekretärin/er mit ZS-Ausweis
  • Ehemalige/r Schiedsrichterin / Schiedsrichter
  • Geschulte/r Kinderhandballspielleiter/in

Die praktische Prüfung ist im Bezirk vorzunehmen.

Die Teilnahmegebühr für die verkürzte Ausbildung mit 16 Fortbildungsstunden beträgt 75,00 €. Bei einer Teilnehmerabsage nach Meldeschluss werden die Ausbildungsunterlagen sowie die Grundausstattung dem Verein zur Verfügung gestellt. Interessenten können sich per Sammelanmeldung über den Verein anmelden.

Alle weiteren Informationen finden Sie unten im Flyer.