"Handball im Gespräch" ein voller Erfolg
  11.06.2018 •     HVW-Verband , Presse


Gemeinsam mit dem Verein der Freunde und Förderer des Handballs in Württemberg sowie dem VfB Stuttgart veranstaltete die SportRegion Stuttgart am 8. Juni 2018 im Businessbereich der Mercedes-Benz Arena den SPORT TALK 23. Unter dem Motto „SPORT TALK meets Handball im Gespräch“ diskutierten vier hochkarätige Podiumsgäste das Thema „Handball trifft Fußball – Gemeinsame Werte der Sportarten“. Moderiert wurde die Veranstaltung von Nikolai B. Forstbauer, Titelautor der Stuttgarter Nachrichten.

Zwei etablierte Veranstaltungsserien traten am 8. Juni 1018 gemeinsam auf: Die SportRegion Stuttgart veranstaltete zum 23. Mal ihren SPORT TALK und der Verein der Freunde und Förderer des Handballs in Württemberg, führten ihr „Handball im Gespräch“ durch. Gemeinsam traten diesmal beide Institutionen auf und hatten im Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart einen weiteren Verbündeten gefunden.

Thematisch ging es bei der Diskussionsrunde um die Gemeinsamkeiten von Handball und Fußball, um die gemeinsamen Werte beider Sportarten, aber auch um die Unterschiede. Was kann der Handball vom Fußball lernen? Kann auch der Fußball vom Handball etwas aufgreifen? Und wie ist das Verhältnis zu anderen Sportarten? Moderator Nikolai B. Forstbauer, früher selbst als Linkshänder in der Handball-Regionalliga aktiv und heute Titelautor bei den Stuttgarter Nachrichten, hatte illustre Gesprächspartner: Wolfgang Dietrich, Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender des VfB Stuttgart, Gerd Hofele, Manager des Handball-Bundesligisten FRISCH AUF! Göppingen, den Sport-Bürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, Dr. Martin Schairer sowie Prof. Dr. André Bühler, Direktor des Deutschen Instituts für Sportmarketing und Mitglied im Vereinsbeirat des VfB Stuttgart 1893 e.V.

Eingebettet in die Veranstaltung war ein Sportpolitischer Impuls durch Gunter Barner, Autor der Stuttgarter Nachrichten und jahrelang deren Sportchef, in Form einer Video-Botschaft.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.