Abgabe der Vereinsjahresmeldung nur bis 30.06.2019 möglich
  25.06.2019 •     HVW-Verband , Allgemein


Bei Nichtabgabe droht ein Strafbescheid

Vereine und Spielgemeinschaften, die die Vereinsjahresmeldung noch nicht abgegeben haben, sollten dies nun unbedingt erledigen, um einen Strafbescheid zu vermeiden.

Die Meldung ist eine Pflichtabgabe gemäß HVW-Satzung und bis zum 30.06.2019 abzugeben. Das System lässt danach keine Meldung mehr zu. 

Vereinsadmin oder Abteilungsleiter/SG-Leiter können die Jahresmeldung im Vereinsaccount bestätigen.

Prüfen Sie bitte insbesondere im Falle von Spielgemeinschaften, ob wirklich für alle Stammvereine SOWIE die Spielgemeinschaft die Meldung abgegeben wurde.

Hinweis: Da der 30.06.2019 ein Sonntag ist und die Geschäftsstelle am Freitag, 28.06.2019 nur bis 12:30 Uhr erreichbar ist, wird empfohlen, sich vor Freitag mit der Meldung zu befassen, um bei Problemen noch Unterstützung durch die Geschäftsstelle zu erhalten.