Ausschreibung zur FDDH Mini Beach Handball-Turnierserie und FDDH Jugend Beach Handball-Turnierserie in Baden-Württemberg 2024
  06.02.2024 •     Handball BW , Allgemein , Beach-Handball , Verein


Handball Baden-Württemberg e.V. schreibt nach dem großen Zuspruch in den vergangenen Jahren auch für die Saison 2024 wieder eine Mini Beach Handball-Turnierserie aus. Für die einzelnen Turniere bewerben können sich alle Vereine aus den Verbandsgebieten Südbaden, Baden und Württemberg, die Zugriff auf mindestens ein (1) Beach Handball-Feld haben.

Als Zeitrahmen für die Turniere sind die Monate Juni bis August 2024 angedacht. Gespielt wird in gemischten Teams (m/w/d) mit den Jahrgängen 2014 und jünger (E-Jugend) nach den unten ausgeführten Mini Beach Handball Empfehlungen.

Informationen zum Spiel- und Wertungssystem im Mini Beach Handball gibt es unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=3nbq8_MliaM

Die Turniere finden als Eintages-Turniere statt und sollten für 8 bis maximal 12 Teams ausgeschrieben werden (Spielplan: 2 Gruppen á 4 bis 6 Teams, dann Viertelfinale, Halbfinale, Finale und Spiel um Platz 3); somit kommt man bei einem 8er-Turnier zum Beispiel auf 20 Spiele (12 Vorrunde, 4 Viertelfinals, 2 Halbfinals, 2 Finals) und bei einem großzügig gerechneten Zeitabstand von 20 Minuten auf 6:40 Stunden insgesamt (auf einem Spielfeld).

Für die älteren Jahrgänge wird in der Saison 2024 auch wieder eine Jugend Beach Handball-Turnierserie von Handball Baden-Württemberg e.V. ausgeschrieben.

Im D-Jugendbereich (Jahrgänge 2012 und 2013) wird nach den Empfehlungen zum Ultimate Beach Handball gespielt: https://www.youtube.com/watch?v=3nbq8_MliaM

Im C- (Jahrgänge 2010 und 2011) und B-Jugendbereich (Jahrgänge 2008 und 2009) wird nach den international gültigen Beach Handballregeln gespielt. Es wird empfohlen, A-Jugend-Turniere zusammen mit Seniorenturnieren zu organisieren.

Handball Baden-Württemberg e.V. unterstützt die ausrichtenden Vereine beider Turnierserien mit Materialien und einer Informationsveranstaltung (zu Regeln und Durchführung) vor der Saison. Bewerben können sich interessierte Turnierveranstalter beim HBW Beach Handball Koordinator Alex Gehrer per Mail (alexgehrer(@)gmail.com) bis zum 30.04.2024; weitere Kosten fallen nicht an. Eine Anmeldung garantiert keine Zusage; am letzten Sommerferienwochenende in Baden-Württemberg (07./08. September 2024) findet dann das große Finale beider Turnierserien statt.

Als Partner und Förderer für die Turnierserien konnte der Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V. (FDDH) gewonnen werden.

Über den FDDH:

Der 1991 gegründete FDDH ist aktiv für junge Aktive. Als eingetragener und anerkannter, gemeinnütziger Verein fördert er die Handballjugend und deren in die Zukunft weisenden Aktivitäten. Unkompliziert, neutral, gezielt und zweckgebunden nach Vorhaben und Projekten. Über die vom FDDH seit 1991 geförderten Aktivitäten, Projekte und Vorhaben haben viele Mädchen und Jungen den Weg zum Handball in der Schule und den Vereinen gefunden. Dann auch den zum Handballtalent im Verein, über die Auswahlmannschaften der Kreise, Bezirke und Landesverbände zu Nationalspieler/innen der Jugend, Junioren, Juniorinnen, Männer und Frauen.

https://www.fddh.de/