Absage OLYMP Final4 2020
  21.07.2020 •     HVW-Verband , Presse , Leistungssport , Allgemein


OLYMP Final4 2021 am 15. und 16. Mai in der Stuttgarter Porsche-Arena

Aufgrund der anhaltenden Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (der Gesetzgeber hat für das Land Baden-Württemberg Veranstaltungen mit mehr als 500 Personen bis mindestens 31. Oktober untersagt), wurde das OLYMP Final4 2020 abgesagt.

Im kommenden Jahr wird es wieder einen Wettbewerb um den DHB-Pokal geben. Corona bedingt und in Abstimmung mit dem Deutschen Handballbund wird dieser dann ausschließlich mit den 16 Teams der 1. Bundesliga ausgetragen, die somit ab dem Achtelfinale gegeneinander antreten. Das OLYMP Final4 2021 wird am 15. und 16. Mai in der Stuttgarter Porsche-Arena stattfinden.