Die Ausbildung zum Handball-Trainer

Die Ausbildung zum hauptberuflichen Trainer gliedert sich in drei Lizenzstufe

  • In der 1. Lizenzstufe wird die Trainer-C-Leistungssport Lizenz erworben. Inhaber dieser Lizenzstufe finden sich überwiegend als ehrenamtliche Jugendtrainer im Grundlagentraining sowie als Vereinstrainer im unteren Leistungsbereich wieder.
  • Auf dieser Lizenzstufe baut die B-Trainer-Lizenz auf. Zielgruppe dieser 2. Lizenzstufe sind überwiegend Jugendtrainer im Aufbautraining sowie Vereinstrainer im mittleren Leistungsbereich. Die Ausübung der Trainertätigkeit kann mit dem B-Trainer nebenberuflich erfolgen.
  • Als höchste Stufe im Deutschen Handball-Bund kann die A-Trainer-Lizenz erworben werden. Lizenzierte A-Trainer finden sich als Jugendtrainer im Leistungstraining und in der Talentförderung sowie als Vereinstrainer im höheren Leistungsbereich wieder.

Die Ausbildung zum C- bzw. B-Trainer erfolgt durch die Landesverbände, die Ausbildung zum A-Trainer kann nur beim Deutschen Handball-Bund erfolgen. Jede Stufe bedingt jeweils die erfolgreiche Absolvierung der vorherigen. Zur Lizenzerhaltung müssen regelmäßig Fortbildungen besucht werden. Für die C- und B-Trainer werden zentrale themenorientierte Lizenzfortbildungen angeboten. Dazu wird als zentraleFortbildung der Besuch der Schwäbischen Handballschule anerkannt.

Ausbildungsstätte: Landessportschule Albstadt, Vogelsangstraße, Albstadt-Tailfingen

Seit 2009 bietet die LSS Albstadt während den Wochenlehrgängen (Montag bis Freitag) eine Kinderbetreuung an. Das Angebot gilt für Teilnehmer an Ausbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen. Der Württ.Landessportbund nimmt das Motto "Kinderland Baden-Württemberg" ernst. Eltern, die einen Bildungslehrgang an der Landessportschule Albstadt besuchen und ihre Kinder dort gut betreut wissen möchten, können jetzt beides tun: Eltern können zu den klassischen Wochenlehrgängen von Montag bis Freitag ihre Kinder (im Kindergartenalter) mit nehmen. Während der Lehrgangszeit werden die Kinder in der benachbarten Kindertagesstätte betreut. Eltern und Kind(er) wohnen gemeinsam an der Landessportschule. Informationen zur Anmeldung bekommen Sie direkt an der LSS Albstadt, Tel. 07432-9821-0, landessportschule(at)lssa(dot)de

Suche