FSJler, Bufdis und weitere hauptamtliche Mitarbeiter gesucht
  19.12.2017 •     Presse , Bezirk 6 Achalm-Nagold


TSV Freudental, Handballbezirk Heilbronn-Franken, TSV Asperg

Mehrere Vereine und Bezirke sind derzeit auf der Suche nach FSJlern, Bufdis und weiteren Mitarbeitern. Hier finden Sie eine Übersicht mit den Stellenanzeigen, die uns zugegangen sind:

TSV Freudenstadt:

Für den Zeitraum vom 01.09.2018 bis 31.08.2019 suchen wir einen engagierten FSJ-ler zur Unterstützung unserer Handballabteilung.

Deine Aufgaben:
• Du betreust Jugendmannschaften im Trainings- und Ligabetrieb.
• Du wirst im Sportunterricht an lokalen Grundschulen im Rahmen von Kooperationsmodellen zwischen Schule und Verein eingesetzt.
• Du beteiligst Dich an der Organisation besonderer Events, wie beispielsweise „Jugend trainiert für Olympia“ oder dem „Ostercamp“.
• Du übernimmst administrative Tätigkeiten auf der Geschäftsstelle des TSV Freudenstadt.

Unser Angebot:
• Bei uns erwartet Dich eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Du Dich weiterentwickeln kannst.
• Wir bieten dir die Möglichkeit, eine Trainerausbildung zum Handballtrainer (C-Lizenz) zu absolvieren.
• Wir vergüten deinen Einsatz von 38,5 Wochenstunden mit monatlich 300,00€.

Dein Profil:
• Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt.
• Du bist handballbegeistert und hast vielleicht bereits erste Erfahrungen in der Jugendarbeit gemacht.
• Du bist engagiert, kommunikationsstark und ein echter Teamplayer.
• Du besitzt einen Führerschein.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann sende uns bis zum 14.02.2018 eine Bewerbung an die folgende Adresse:
TSV Freudenstadt 1862 e.V. z.Hd. Eva Raster Alfredstraße 66 72250 Freudenstadt

WIR FREUEN UNS AUF DEINE BEWERBUNG!

*************************************

Handballbezirk Heilbronn-Franken:

Bundesfreiwilligendienst (BFD) / Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Mit der Aussetzung der Wehrpflicht zum 1. Juli 2011 wird auch der Zivildienst in seiner bisherigen Form nicht mehr bestehen. An dessen Stelle tritt der Bundesfreiwilligendienst (BFD), der auch im organisierten Sport in Vereinen und Verbänden abgeleistet werden kann. Hier können sich Männer und Frauen jeden Alters nach Vollendung der Vollzeitschulpflicht für 12 Monate im Sport engagieren. Die Aufgabenschwerpunkte innerhalb des Jahres bestehen sowohl aus sportpraktischen als auch aus administrativen Themen. Dies sind insbesondere:

  • Einsätze in der Kooperation Schule – Verein
  • Organisation von Grundschulspielfesten
  • Unterstützung der Vereine am Grundschulaktionstag
  • Datenbankpflege
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Einbindung in die administrativen Abläufe

Die Einsatzzeiten richten sich nach den Veranstaltungen und beinhalten vereinzelt auch Einsätze in Abendstunden und am Wochenende.

Dienstbeginn: 01. September 2018
Dienstdauer: 12 Monate
Vergütung: Entsprechend der gültigen gesetzlichen Bedingungen für Mitarbeiter im BFD/FSJ Beschäftigungsumfang: 38,5 Stunden/Woche
Anstellungsvoraussetzung:

  • Teambereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • Praktische Erfahrung im Bereich des Kinder - und Jugendhandballtrainings
  • Grundkenntnisse in der Vereins - bzw. Verbandsarbeit
  • Sehr gute PC - Kenntnisse (Word, Excel, Power - Point)
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gültige Fahrerlaubnis Führerschein Kl. B

Einsatzort: Die Einsatzstellen sind im Bezirk Heilbronn - Franken.

Es wird angestrebt, den Mitarbeitern im BFD / FSJ die Möglichkeit zu geben, innerhalb des BFD / FSJ eine Trainerausbildung beim WLSB zu absolvieren.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten beiden Zeugnisse oder das Abschlusszeugnis, evtl. Nachweise über Trainerscheine oder absolvierte Praktika im relevanten Bereich, Vereinsbestätigung über evtl. bisherige Tätigkeiten) bis zum 10.01.2018.

Bewerbungen bitte senden per E - Mail an den Bezirksvorsitzenden Heinz Nitsche (heinz.nitsche(@)web.de). Für Informationen vorab steht Ihnen Heinz Nitsche unter 07134/4664 zur Verfügung.

*************************************

TSV Asperg

Der TSV Asperg e.V. bietet für interessierte Schulabsolventen die Möglichkeit eines Freiwilligendienstes (FSJ) im Sport. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 01.09.2018 - 31.08.2019 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n Jugendliche/n im Alter zwischen 16 und 27 Jahren.

Wenn du...

  • neue Erfahrungen sammeln und deine soziale Kompetenzen stärken,
  • Handball- und Ballsport-AGs leiten und als Co-Trainer in unseren Jugendmannschaften assistieren, 
  • Projekte und Events (Stadtfest, Jugendreisen, Jahresfeier) aktiv mitgestalten,
  • nach der Schule etwas Praktisches machen und noch nicht weißt, welche Ausbildung oder welches Studium du ergreifen möchtest,

…dann bewirb dich JETZT für ein FSJ im Sport beim TSV Asperg!

Neben attraktivem Handball gibt es immer wieder spannende Events, eigenständig erarbeitete Projekte und interessante Aktionen mit Jung und Alt.

Was musst du mitbringen?

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Motivation und Begeisterung für den Ballsport
  • Spaß an Kinder-und Jugendarbeit
  • Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Herausforderungen

Wir bieten… 

  • eine Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 Arbeitsstunden in der Woche
  • zusätzliche Möglichkeiten für Praktika mithilfe unserer Firmenkontakten
  • Erfahrung in verschiedenen und abwechslungsreichen Bereichen in unserem Verein
  • den Erwerb einer Übungsleiterlizenz C im Bereich Breitensport
  • umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
  • Taschengeld in Höhe von 300€,sowie 26 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis spätestens zum 01.03.2018 mit Lebenslauf und Lichtbild, sowie deinen bisherigen sportlichen Erfahrungen und Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Diese richtest du bitte an:

TSV Asperg e.V.
Abteilung Handball
Patrick Faul
Im Osterholz 21
71679 Asperg

E-Mail: patrick.faul(@)tsv-asperg-handball.de  

Für Rückfragen steht dir gerne Patrick Faul unter 0157-76203480 zur Verfügung.

**********************************

Zusätzlich sucht der TSV Asperg eine/n Sportreferent/in

Die Handballabteilung ist mit knapp 500 Mitgliedern die zweitgrößte Abteilung des TSV Asperg e.V. Sie stellt 10 Jugendmannschaften im Spielbetrieb und weitere 4 Kinderhandballgruppen. Um diese vom Bezirk prämierte Jugendarbeit weiterhin eigenständig gewährleisten und weiterentwickeln zu können, suchen wir eine/n Sportreferent/in.

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Jugendtrainer bei der Planung und Durchführung des Trainings
  • Anleiten, motivieren und begleiten der Jugendtrainer im Spielbetrieb
  • Organisation und Durchführung von regelmäßigen internen Trainerfortbildungen
  • Durchführung von Fördertraining am Wochenende und in den Schulferien
  • Gesamtverantwortung für die Vorbereitung und Durchführung von Feriencamps
  • Organisation und Begleitung von Jugendaktivitäten wie Turnierbesuche, Ausflüge und Veranstaltungen

Das erwartet Sie:

  • Ein aktives und motiviertes Umfeld in der Asperger Handballabteilung
  • Eine große Zahl ehrenamtlicher engagierter Trainer und Mitarbeiter in allen Bereichen der Abteilung
  • Die Möglichkeit externe Fortbildungsmaßnahmen zu besuchen
  • Die Gelegenheit eigenständig und konzeptionell zu arbeiten

Das bringen Sie mit:

  • Erfahrung im Trainings- und Spielbetrieb von Handballmannschaften
  • Erfahrung im Anleiten und Begleiten von Jugendtrainern
  • Die Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit und zur Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Trainern
  • Freude am Handballsport und an Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Handball-Trainerlizenz wünschenswert

Art der Stelle: Teilzeit Beschäftigung auf zwei Jahre befristet mit Option zur Verlängerung
Beginn: ab Quartal 2 2018

Bei Interesse richten Sie ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe zeitlicher und finanzieller Vorstellungen an:

TSV Asperg e.V.
Handballabteilung
Jugendleitung Sandra Suchanek
Im Osterholz 21
71679 Asperg

sandra.suchanek(@)tsv-asperg-handball.de