Social Media-Workshop für Vereine am 23. September in Möglingen
  10.08.2017 •     HVW-Verband , Jugend


Sport und Social Media: Follow us!

Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat, Whatsapp? Viele Vereine nutzen bereits soziale Medien. Andere zögern noch.

Was bringen Facebook & Co. Vereinen? Wie viel Aufwand steckt dahinter, damit es Sinn macht? Was braucht man dafür? Welche Inhalte kommen in sozialen Netzwerken gut an? Was muss man alles beachten (Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Datenschutz etc.?) Welche Apps erleichtern es, Texte, Filme oder Fotos fürs Netz ansprechend aufzubereiten?

Der Social Media-Workshop des Handballverbandes Württemberg im September analysiert erfolgreiche Social Media-Auftritte von Vereinen, Sportlerinnen und Sportlern, liefert Antworten auf grundsätzliche Fragen und gibt die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und zum Teil auch schon in die Praxis umzusetzen. Der Workshop wird geleitet von Roy Bien (Konzeption & Texter) und Vanessa Frey (B.A. Medienwissenschaften).

Die Rahmendaten lauten:

Termin: 23. September 2017, 10 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Vereinsgaststätte des TV Möglingen (Brunnenstr. 7, 71696 Möglingen)
Teilnehmergebühr: 30 € (inkl. Tagungsgetränke, Unterlagen und Mittagessen)
Teilnehmeranzahl: mind. 10, max. 20

Anmeldungen werden nur online entgegengenommen.