Mini-WM für weibliche E-Jugend Mannschaften aus dem ganzen Verbandsgebiet
  08.08.2017 •     Jugend , HVW-Verband , Kinder - und Schulhandball


Im Rahmen der Frauen-WM findet an drei Standorten eine Mini-WM für Mannschaften der weiblichen E-Jugend aus dem ganzen Verbandsgebiet statt.

Die Vorbereitungen auf die Frauen-WM nehmen langsam an Fahrt auf. In weniger als vier Monaten findet in Deutschland das Kräftemessen der 24 besten Frauen-Teams der Welt statt. In Bietigheim-Bissingen wird die Vorrundengruppe B mit den amtierenden Weltmeisterinnen aus Norwegen ausgetragen.

In diesem Rahmen besteht für jede weibliche E-Jugend Mannschaft die einmalige Möglichkeit, auch ein Teil dieser Weltmeisterschaft zu werden. An den drei Standorten in Wernau, Aalen und Ehningen, wird am 11. bzw. 12. November jeweils eine Mini-WM ausgetragen. Hierbei schlüpft jedes Team in die Rolle eines der teilnehmenden Länder und bestreitet dessen Weg in der Vorrunde bis in ein mögliches Finale. Die Auslosung welche Mannschaft welches Land vertritt, findet am 16. Oktober statt. Die drei besten Mannschaften jeder Mini-WM gewinnen Eintrittskarten für den 02. Dezember in Bietigheim-Bissingen.

Lasst euch diese Chance nicht entgehen und sichert euch gleich euren Startplatz für die Mini-WM. Der Anmeldeschluss ist der 01. Oktober. Weitere Informationen zur Anmeldung findet ihr im Anhang.




Zugeordnete Dateien